Offenes Resilienz-Training im Mai 2020 – Wenn Stress der Elefant im Raum ist, sorgen Sie besser dafür, dass Sie eine Biene sind

Resilienz ist laut Definition des Deutschen Resilienz Zentrums die Fähigkeit, nach Stress und Krisen rasch wieder in den seelischen Normalzustand zurückkehren zu können. Da Stress gerne mal wie ein wild gewordener Elefant alles platt macht, was ihm in die Quere kommt: Was wäre eine gute Möglichkeit mit ihm umzugehen? Ihn reduzieren und Stressoren minimieren... Keine schlechte Idee und manchmal funktioniert das sicherlich. Aber sein wir mal ehrlich: Oft können wir dem Stress nicht einfach aus dem Weg gehen. Wir können nicht verhindern, dass z.B. ein Familienmitglied plötzlich stirbt, wir selbst krank werden oder dass unser Kunde nun einmal eine Frist einhalten muss. Die meisten von uns können/wollen auch den Job nicht einfach hinschmeißen und nur noch in der Hängematte liegen oder den Rest des Lebens "Oohm"-summend im Lotussitz verbringen.

 

Hier also die bessere Idee: Wenn wir die Stressoren nicht einfach wegzaubern können, sollten wir etwas finden, das sich dem Stress locker entgegenstellt: Unsere Resilienzfähigkeit. Je bewusster wir diese Fähigkeit nähren, umso besser können wir sie einsetzen und umso effektiver hält sie das Stressgefühl von uns fern. Wie die Biene (nein, nicht die Maus ;-)) den Elefanten... 

 

Stärken Sie Ihre Widerstandsfähigkeit 

Gerne gemeinsam mit anderen Teilnehmern und mir als Trainerin in einem Workshop am 15. Mai 2020 in Bonn in Zusammenarbeit mit der IHK Bonn/Rhein-Sieg. Anmeldungen gerne hier.  

 

Erste Schritte können Sie auch schon sofort machen: Etablieren Sie Ihre Mini-Habits